Ein neuer Beitrag mit Mitklopfanleitung!

Zähme Deinen inneren Schweinehund!

Wenn Du die EFT-Klopfpunkte schon kennst, kannst Du gleich mitmachen, wenn nicht, empfehle ich Dir meine kostenlose Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Du hier bekommst.

Heute: dieser seltsame Widerstand, der uns vom Dranbleiben abhält 😉

EFT - Klopfen um leichterdranzubleiben

Ja, den kennen wir alle. Bei manchen hat er auch einen Namen, „innerer Schweinehund“, oder einen anderen Kosenamen.

Und von diesem Beitrag hier wird er sicherlich nicht besonders begeistert sein, Dein Schweinehund…

Dieses ganz bestimmte Gefühl der Blockade, die uns ausbremst (mit der wir uns ausbremsen), das hole Dir jetzt mal her.

Fühle genau, wo und wie sich das anfühlt.

Schätze diesen Widerstand (dieser kann auch unbewusst sein) ein auf einer Skala von 0 – 10.
Handkante: Auch wenn ich mich selbst von meinem Ziel abhalte, mag ich mich. Auch wenn ich irgendwie nicht dranbleiben kann, liebe ich mich. Auch wenn in meinem Unterbewusstsein ein Programm läuft, das mich von meinem Herzensweg abbringt, mag ich mich. (3x).

Augenbraue: dieser komische Widerstand….

Neben dem Auge: Ich will, aber ich mach nicht.

Unter dem Auge: all das, was mich von meinem Ziel abhält…

Unter der Nase: all die Ausreden

Unter dem Mund: das fühlt sich unangenehm an.

Schlüsselbein: ich sollte, müsste, will ich?

Unter dem Arm: diese Blockade, die mich am Dranbleiben hindert

Scheitelpunkt: All das, was mich vom Dranbleiben und Durchhalten abhält, lasse ich JETZT los.

Augenbraue: ich will nichts ändern

Neben dem Auge: all die Überzeugungen, die mich ausbremsen

Unter dem Auge: all die Vorteile, die ich habe, wenn ich es NICHT tue.

Unter der Nase: dieses ganz spezielle Gefühl meines schlechten Gewissens

Unter dem Mund: uaaaahhh

Schlüsselbein: es kommt mir so SCHWER vor

Unter dem Arm: diese Blockade, die mich am Dranbleiben hindert

Scheitelpunkt: All das, was mich vom Dranbleiben und Duchhalten abhält, lasse ich JETZT los.

 

Augenbraue: Ich erlaube mir, mich so sehr zu lieben, dass ich mir NUR Gutes tue

Neben dem Auge: und wenn das Dranbleiben in dieser Sache dazugehört, dann liebe ich es, mir dadurch Gutes zu tun

Unter dem Auge: Ich befreie mich von all den „Ja, aber’s“ und erlaube der Energie, wieder ungehindert durch mich hindurch zu strömen

Unter der Nase: ungehindert, unbeschwert, frei, aus meinem Herzen

Unter dem Mund: Ich atme Energie durch mein Herz ein

Schlüsselbein: und ich atme alle Blockaden aus

Unter dem Arm: Befreit von allem Schweren erlaube ich mir Freiheit und feurige Entschiedenheit

Auf dem Kopf: ich liebe mich und gebe mir, was ich jetzt wirklich brauche.

🙂

Super! Ist der Weg klarer und freier?

Ich kenne das – es gibt immer Gründe, warum wir NICHT das tun, was uns gut täte… da hab ich schon mal einen Blogartikel dazu geschrieben

Schreib mir doch gleich mal Deine Erfahrung und teile diesen Beitrag!

Übrigens…

Solche Klopfanleitungen bekommst Du auch, wenn du meinen Onlinekurs buchst. Ich habe meinen Kurs „Meridianklopfen einfach online lernen“ komplett überarbeitet und Du kannst ihn nun in zwei Varianten kaufen: in der günstigeren BASIC-Variante OHNE 1:1-Coaching und als Rundum-Sorglos-Paket.

Neugierig? Dann schau doch hier vorbei!

 

Wie Du Blockaden loswerden kannst…

…und zwar auf energetischer Ebene, das zeige ich Dir gerne in deinem besonderen Coaching.

mehr zum BlockadenLöser

 

NEU: 21 Tipps für mehr Energie
Loslassen, Energie ausgleichen, auftanken und mehr - Erhalte 21 Tipps für mehr Energie als PDF und regelmäßige Updates von Manuela von Herzcoaching.jetzt
mehr Energie

Jetzt NEU! 21 Tipps für mehr Energie

Loslassen, auftanken, ausgleichen - jetzt starten - mit 21 überraschenden, unkonventionellen Tipps für mehr Energie!

Schau jetzt in Dein EmailPostfach!

Cookies. Nicht schlimm. Krümeln nur etwas. mehr dazu

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen