Byebye und danke 2018! 2019, I’m ready!

 

Auf den fast letzten Drücker schreibe ich heute meinen Beitrag zur InspiParade 2018/2019.

Mein Platz ist noch nicht gebucht für die Inspicon… aber das ist bestimmt cool, wenn ich einige Online-Gesichter auch in echt da treffen kann……. :-)
 

2018 – was war, was bleibt, 2019 – was kommt?

 
Veränderung – das war mein 2018 – eher im Innen als im Außen – ein Puzzle, eine kleine Achterbahn. Jetzt: neues Jahr, neues Glück!
 
Mein 2018 startete erstmalig mit einem Jahresplan (wobei ich und Pläne… das ist so eine Sache…). Jeden Monat ein neues Monatsmotto rund um das Leben mit mehr Herz und weniger Schmerz schuf einen Rahmen für 12 tolle Gastbeiträge von inspirierenden Kolleginnen. Meine eigenen Blogartikel und ab und an einem Webinar zum aktuellen Monatsmotto rundeten dieses Jahr ab. Die Webinare kannst Du ab sofort im günstigen Webinarpaket nachschauen, und bei den Übungen dort gleich mitmachen.
 
Erstmalig lief auch mein „WUNDER einladen“-Kurs im Sommer in einer kleinen, aber feinen Runde 😉 und nach der Herzcoaching-Woche „Selbstliebe“ startete ein neuer Durchgang der Herzcoaching-Quest. Und im Sommer haben über 50 Teilnehmer mein OnlineProgramm „Create Your Inner Healing Space“ mitgemacht, ein wirklich magisches Projekt, das ich wohl von oben heruntergeladen habe 😄. Beim selber-Anhören der 8 Meditationen war ich erstaunt und berührt über die Worte und die Wirkung.
 
Die Selbstlern-Online-Angebote sind nun ganz schick in der Herzcoaching-Akademie buchbar, schau gerne einmal dort vorbei! Dort findest Du auch meinen neusten Mini-Video-Kurs „Mehr Energie für Dich“, der in Deinem Leben eine Menge verändern kann, wenn Du das dort Gelernte am besten täglich tust.  
Ich hatte in den letzten Jahren ja überall ein bisschen Kurse und Inhalte angelegt (digistore, digimember, instamember, elopage, etc.). Jetzt war es definitiv Zeit für Konzentration und Fokus auf das Wesentliche. Daher gibt es jetzt nur noch die Herzcoaching-Akademie in Kombination mit Digistore. 
 
Mit der DSGVO im Mai habe ich gleich einmal durch den Umzug zu einem anderen Emailanbieter meine Abonnentenliste eingedampft auf ein Fünftel. Konzentration und Fokus auf die Wesentlichen. 🙂
 

Konzentration und Fokus – nachhaltige Wirkung statt kurzer Feuerlöscheraktion

Meine Prozesse habe ich ebenfalls neu strukturiert. So einfach es für meine 1:1-Kunden scheint, sich im Arzt-Modus immer wenn es wirklich brennt, eine Einzelstunde zu buchen, so ungünstig ist das für sie langfristig. Nur um wieder so zu funktionieren wie vorher, dafür ist meine Arbeit nicht gedacht.
Ich möchte die Menschen, die mit mir arbeiten, wirklich mit ihrem Herzen, ihrer Seele verbinden, damit sie ihre Aufgabe hier annehmen und erfüllen können. Die eigenen Gaben wirklich anerkennen, dieses Irgendwie-Anders-Sein-Als-Andere annehmen, und sich nicht mehr anpassen um alle möglichen Erwartungen zu erfüllen, sondern klar und stark den ganz eigenen Herzensweg gehen, darin unterstütze ich. 
 
Zu mir fanden im letzten Jahr immer mehr feinfühlige Männer, die zunächst mit all dem Fühlen überfordert waren. Wenn alter Schmerz hochkommt, der einfach angeschaut werden will um gehen zu können, kann das auch den stärksten Mann umhauen. Die alten Strategien funktionieren nicht mehr, Beziehungen können daran zerbrechen, wenn nur einer sich auf den Weg macht. 
Doch warum sollte man(n) stehenbleiben, nur weil der oder die andere nicht bereit für Veränderung ist? 
Ich finde es sehr spannend, nun auch Männer im 1:1-Coaching zu begleiten – sie finden lang nicht so viele Ausreden wie wir Frauen, wenn es darum geht, für sie neue Dinge einfach zu tun. Sie tun einfach. 🙂 Da können wir Frauen uns manchmal eine Scheibe abschneiden. 😉
 

Nun zu 2019.

Mein Plan ist noch nicht fertig. Doch unter der Oberfläche finden sich gerade diverse Puzzlestücke zusammen. 
 
Das kommt 2019: 
 
+ ich lasse mich von mir selbst überraschen – wenn das Puzzle weiterwächst, erzähle ich mehr
+ Spannend fände ich eine Art OnlineKongress (der müsste aber irgendwie ANDERS sein als die üblichen Ansammlungen von 50 Experteninterviews), den ich gerne veranstalten möchte.
+ Offline-Live-Events sind in Planung
+ eine neue WUNDER-Einladen-Runde ist in den Startlöchern
+ die Herzcoaching-Quest-Reloaded – die Reise in Dein Herz – sobald ich genug Interessenten habe, gibt es die nächste Runde
 

2019, I’m ready. Jetzt lade ich erst mal selber WUNDER ein…

 

Be different. Make a difference.

 

Malcare WordPress Security