Warum Du nicht gut genug bist?? Was für ein blöder Titel!

Warum-Du-nicht-gut-genug-bist

Und was haben eigentlich diese zwei Angler mit dem Artikel zu tun??

Hm, ja… Du kennst bestimmt diese Momente, in denen Du Dich klein fühlst, nicht gut genug, unsicher

Also, ich schon. Was ich dann mache, verrate ich Dir in diesem Beitrag. Aber fangen wir mal vorne an. Mit zwei Fragen.

Lass sie kurz auf Dich wirken. Sie können viel in Dir auslösen.

„Was glaubst Du eigentlich, wer Du bist?“

„Und wie kommst Du darauf?“

Nun kommt’s natürlich noch ein bisschen auf die Betonung an 😉

Vielleicht kennst Du die erste Frage aus Deiner Kindheit, aus Deiner Vergangenheit – wenn Dich jemand damit klein halten wollte, Dich ausbremsen wollte. Damit Du nicht zu groß wirst oder einfach, weil sie mit Dir nicht anders umgehen konnten.

Und je intensiver Du hier emotional berührt wurdest, wird Dir das möglicherweise auch heute noch zu schaffen machen. Du beginnst zu vergleichen. Und zu bewerten. (…eine Folge der zweiten Frage – denn wir entwickeln unser Selbst-Bewusstsein häufig aus dem Sich-Vergleichen-mit-ANDEREN)

  • Was machen die ANDEREN? > Die sind alle höher, schneller, weiter! Ich fühle mich so winzig und unbedeutend.
  • Warum geht es den ANDEREN besser als mir? > Ich muss wohl etwas falsch machen, denn ich fühle mich nicht gut.
  • Oje, die ANDEREN sind ja viel erfolgreicher als ich. > Ich kann nichts.
  • Ich bin bestimmt nicht gut genug (> Messlatte außer Sichtweite) 🙁

Da fehlt dann die Energie. Die Kraft für den eigenen Weg.

Soll ich Dir sagen, warum?

Wenn Du immer schaust, was, wie und wie toll die ANDEREN alles machen,…

Wo bist DU dann?

Genau. Bei den Anderen. Und nicht da, wo Du hingehörst, nämlich bei DIR SELBST.
In Deiner Mitte.

Dann ist es ja kein Wunder, dass Du Dich nicht wohlfühlst, wenn Du unvollständig bist, und überall verstreut, nur nicht bei Dir selbst. Wenn keiner da ist in Deiner Mitte, dann wundert es eigentlich nicht, dass ein Gefühl von Unsicherheit und Angst und Zweifel auftaucht, oder?

Du verlierst Deine Kraft, wenn Du dauernd bei anderen abhängst (energetisch gesehen), um Dich zu vergleichen, um Dich neben sie zu stellen und mit Deiner “Ich-bin-nicht-gut-genug-Brille” nur noch Deine Schwächen findest.

Wie wäre es, wenn Du Dich JETZT. SOFORT. zu Dir zurückholst?

Hier kommt die Übung, die ICH dann mache:

Nimm Dir kurz Zeit, schließe Deine Augen und nimm unvoreingenommen wahr,

wie von Deiner Mitte aus viele Schnüre nach draußen gehen, zu anderen, zum Job, zu früheren Jobs, zu früheren Wohnorten, zu früheren Partnern, zu… was eben so kommt.

Am Ende all dieser Schnüre hängt ein Teil von Dir.

Stell Dir nun vor, wie Du all diese Teile mit einer automatischen Seilwinde, oder einer Angel (AH! JETZT! die ANGLER 🙂 ) oder was Dir Dein Unterbewusstsein nun liefert, einfach wieder zu Dir zurückholst.

Heiße sie willkommen, umarme sie und lass sie wieder ganz Teil von Dir sein. Bei Dir sein. Teil Deiner Mitte.

Jetzt bist Du wieder da. Aber wirklich.

Spürst Du, wie sich gleich alles ganz anders anfühlt? Größer, stärker, erleichterter, zentrierter.

Cool, oder?

Weiß man ja sonst nicht, dass man das einfach so machen kann 😉

JETZT weißt Du’s.

Du kannst diese Übung immer wieder mal machen, wenn Du Dich klein, nicht gut genug und irgendwie “zerstreut” fühlst.

Hol Dich zurück – und bleib da!

Kennst du schon meinen neuen kostenlosen E-Mail-Kurs? In dem geht es um Deine Glaubenssätze, Deine Überzeugungen; vor allem um die, die im Hintergrund laufen.

Solche wie “Ich bin nicht gut genug” oder “Die Welt ist gefährlich”. Ich zeige Dir, wie Du sie herausfinden kannst UND zwei Wege, wie Du sie verändern kannst. Glaub mir, dann kann sich Dein Leben verändern…

Melde Dich am besten gleich hier an

Starte hier den Mini-Email-Kurs
NEU: 21 Tipps für mehr Energie
Loslassen, Energie ausgleichen, auftanken und mehr - Erhalte 21 Tipps für mehr Energie als PDF und regelmäßige Updates von Manuela von Herzcoaching.jetzt
mehr Energie

Jetzt NEU! 21 Tipps für mehr Energie

Loslassen, auftanken, ausgleichen - jetzt starten - mit 21 überraschenden, unkonventionellen Tipps für mehr Energie!

Schau jetzt in Dein EmailPostfach!

Cookies. Nicht schlimm. Krümeln nur etwas. mehr dazu

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen