Good morning in the morning! 😉

Heute noch am FrĂŒhstĂŒckstisch mittendrin statt nur dabei den Stift gezĂŒckt, kurz erklĂ€rt, was ich da mache. Und gut war’s. Das freut mich. (DafĂŒr wird mir jetzt gerade laufend reingegackert 😉 )

Die Quintessenz heute dreht sich um Zufriedenheit. Wann kannst Du Dich mal hinsetzen und einfach SEIN – ohne machen zu mĂŒssen. Oder zu wollen.

Wenn alles passt?

Aber wann passt alles?

Muss dann im Außen alles passen?

Oder eher im Innen?

Und woran genau merkst Du, DASS alles passt?

Wie fĂŒhlt sich Zufriedenheit fĂŒr Dich an?

Wenn die Unzufriedenheit fehlt? So wie „gesund“ die Abwesenheit von Krankheit ist?

Also bei mir ist Zufriedenheit wie eine grĂŒne Wiese, auf der ich liegen kann, mit den Armen hinter dem Kopf verschrĂ€nkt, und in den Himmel schaue.

Hier mein Bild dazu:

Zufrieden

Magst Du auch mitmachen? Du kannst das nur fĂŒr Dich tun oder die Welt daran teilhaben lassen, ganz, wie Du willst!

Und Du kannst jederzeit starten.

Mehr Infos zu meiner 31-Tage-Morgenseiten-Challenge gibt es hier

NEU: 21 Tipps fĂŒr mehr Energie
Loslassen, Energie ausgleichen, auftanken und mehr - Erhalte 21 Tipps fĂŒr mehr Energie als PDF und regelmĂ€ĂŸige Updates von Manuela von Herzcoaching.jetzt
♄

Cookies. Nicht schlimm. KrĂŒmeln nur etwas. mehr dazu

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen